REITER UND IHRE ERFAHRUNGEN

 

THOMAS FRÜHMANN, RIDERS TOUR SIEGER 2006

Thomas Frühmann, Riders Tour Sieger 2006

„Mein bestes Pferd „The Sixth Sense“ hatte eine schwere Fesselträgerverletzung. Er wurde von den Tierärzten ein Jahr lang therapiert, doch die Verletzung wurde nicht viel besser. Dann begann ich mit der Therapie von Healthfactories und nach drei Monaten war mein Pferd wieder einsatzfähig. Die Wirkung war gewaltig! Das Pferd hat seither wieder unheimlich viel gewonnen und ich bin überzeugt, dass diese Therapieform für Verletzungen dieser Art die beste Behandlungsmethode ist.“

MICHAEL WHITAKER, WINNER GRAND PRIX AACHEN 2012

„Mein bestes Pferd „Gig Amai“ zog sich 2010 eine Sehnenverletzung zu. Nach 1,5 Jahren und mehreren Therapieversuchen bekam ich den Tipp, mit dem Verfahren von Healthfactories zu therapieren. Wir begannen im Januar 2012 mit der Behandlung. Nach 6 Wochen war der chronische Sehnenschaden behoben und ich konnte wieder mit dem Training beginnen. Den Gewinn des Grand Prix von Aachen habe ich Healthfactories zu verdanken.“

HEIKE KEMMER, 2005 UND 2006 DEUTSCHE MEISTERIN IM DRESSURREITEN

„Equitron ist für mich zu einem unverzichtbaren Bestandteil in Regeneration, Prophylaxe und Therapie geworden. Die Muskeln sind locker, Blockaden und Schmerzen verschwinden, Sehnen und Bänderverletzungen stellen kein großes Problem mehr da. Ich kann dieses Produkt aus persönlicher Überzeugung weiterempfehlen.“

SCOTT BRASH, OLYMPIASIEGER 2013 (MANNSCHAFTSSPRINGEN)

Mein Tierarzt Alexander Ray war es, der mir empfohlen hat, ein Therapiesystem für meine Pferde zu kaufen. Wir benutzen es täglich und möchten nicht mehr darauf verzichten. Es verbessert die Gesundheit von Mensch und Tier!

©2019 by Equitron - Lux. Impressum